Blog

Follow our lastest news

DAS BARRACART LEBEN

Weiterlesen

Wir bei Barracart wollten uns schon immer durch Gastfreundschaft, Komfort und unser Engagement für einen nachhaltigen Tourismus auszeichnen. Gastfreundschaft ist nicht nur ein Vergnügen, sondern auch unsere Pflicht. Sowohl das Restaurant (Casa Montaña) als auch die Ferienwohnungen (Barracart) sind die Leidenschaft der Familie. Wir lieben es, Leute kennenzulernen und sie mit kleinen Details glücklich zu machen, um ihren Aufenthalt zu etwas Besonderem und Valencia zu einem Ort zu machen, den Sie immer wieder besuchen möchten..

Ebenso möchten wir, dass sich unsere Gäste zwar gut aufgehoben, aber dennoch frei fühlen. Dass sie die Stadt zwar entspannt und glücklich genießen können, dabei aber wissen, dass es ihnen an nichts fehlen wird. Unser intelligentes Gebäude ermöglicht einen vollständig ferngesteuerten Zugang, weshalb sich auf dem Grundstück keine Rezeption befindet. Der Check-in erfolgt online (Self-Check-in) für einen unabhängigen, kontaktlosen Zugang zur Ferienwohnung über einen persönlichen Zugangscode. Wir sind aber dennoch jeden Tag für Sie 24 Stunden per E-Mail, WhatsApp oder Telefon erreichbar, und selbstverständlich auch persönlich zu variablen Zeiten. Unser Büro dient auf Anfrage für Besprechungen, eine Dusche nach dem Check-out oder zur Gepäckaufbewahrung. Wir bieten Ihnen unsere eigene App für individuelle lokale Informationen sowie für unsere Reiseführer für Kultur, Freizeit und Gastronomie.

Für einen noch größeren Schutz desinfizieren wir die Wohnungen zusätzlich zu den Reinigungs- und Sicherheitsmaßnahmen mit keimtötenden UVC-Lampen. Ebenso sind unsere Leihfahrräder ein sicheres Transportmittel, um die Stadt zu entdecken. Unsere Reiseschutzversicherung deckt auf jeden Fall alle unvorhergesehenen Ereignisse während Ihres Aufenthalts ab.

Bei Barracart recyceln wir Abfälle und reduzieren den Verbrauch von Plastik mit unseren wiederverwendbaren Einkaufstüten, Glaswasserflaschen, Kaffeemaschinen (auch) ohne Kapseln oder fest montierten Spendern für Hygieneprodukte. Unsere Hausautomationsanlage sorgt für Energieeinsparungen und maximalen Komfort. Tag für Tag verwenden wir biologisch abbaubare und lose Reinigungsprodukte, unterstützen den lokalen Handel und tragen mit unserem Körnchen zu einer nachhaltigeren Zukunft bei.

VALENCIA IM ON-MODUS!

Weiterlesen

Die unendlich vielen zur Verfügung stehenden Aktivitäten signalisieren, dass Valencia wieder im „On“-Modus ist! Die Valencianer lieben Feste und Veranstaltungen so sehr, dass in der Stadt das ganze Jahr über Veranstaltungen aller Art (Was man alles unternehmen kann..) stattfinden. Von den eher traditionellen Festen wie Weihnachten, Karneval, den Fallas, der „Semana Santa Marinera“ (die Karwoche von Valencia), Fronleichnam über die Feste von San Vicente Ferrer, San Vicente Martir, San Antonio Abad oder der Mare de Deu, La Cruz de Mayo, der Feria de Julio oder dem Tag der valencianischen Gemeinschaft bis hin zu großen internationalen Sportveranstaltungen wie dem Moto GP oder dem Valencia Trinidad Alfonso Marathon, der Bootsausstellung oder städtische Festivals wie Cabañal Intim, La Cabina oder Valéncia Intramurs, ganz zu schweigen von den vielen Kongressen und Messen.

Valencia ist die spanische Stadt mit den meisten Musikvereinen. So ist es nicht verwunderlich, in wie vielen kulturellen Zentren und Räumen Sie Live-Musik genießen können, vom Palau de les Arts Reina Sofía, dem Palau de la Música oder dem Berklee College, die allesamt Referenzen für klassische Musik sind, bis hin zu Festivals und intimen Veranstaltungsorten für Live-Musik, ganz gleich, ob Rock, Jazz, Flamenco, elektronische Musik oder Indie-Pop-Rock.

Valencia steht aber ebenso auch für Natur, da es allein ca. 5 km lange wunderschöne und komfortable Stadtstrände bietet. Darüber hinaus ist es von dem von den Vereinten Nationen als landwirtschaftliches Welterbe anerkannten mediterranen Obstgarten umgeben, der aufgrund seines kulturellen, gastronomischen und landschaftlichen Werts, zu dem auch der Naturpark Albufera als sein Prachtstück gehört, eine Besonderheit darstellt.

Die Covid-19-Pandemie hat das alles zwar etwas verlangsamt, hat aber nicht das sprudelnde lokale Leben gestoppt, sondern eher für mehr Reflexion und Bewusstsein gesorgt. Zu den wichtigsten Zielen für die Zukunft der Stadt gehören die 17 Ziele der nachhaltigen Entwicklung, die in der Agenda 2030 für den Klimanotstand aufgeführt sind und die als internationale Referenz dienen sollen, um Valencia zu einem nachhaltigen Reiseziel zu machen.

In den Ferienwohnungen Barracart stellen wir unseren Gästen den Kulturkalender sowie jede erdenkliche Unterstützung zur Verfügung, damit unsere Besucher diese großartige Stadt in vollen Zügen genießen können.

VALENCIA

Weiterlesen

Eine historische Stadt, die die Anziehungskraft einer großartigen Stadt mit dem Charme des Mittelmeers verbindet. Valencia hat eine der mildesten Klimazonen in Europa und kann somit zu jeder Jahreszeit besucht werden. Mehr als 30 Museen, eine abwechslungsreiche und vor allem gesunde mediterrane Gastronomie, eine Altstadt voller Legenden, avantgardistische Gebäude, viele Geschäfte zum Einkaufen und berauschende Feste, Naturräume, abwechslungsreiche sportliche Aktivitäten und Nachtleben erwarten den Besucher.

CABANYAL-CANYAMELAR

Weiterlesen

Cabanyal Canyamelar in Valencia ist ein einzigartiges Seedorf Europas. Dieser Stadtteil direkt am Hafen ist einer der einzigartigsten Hafenviertel Europas mit seiner abwechslungsreichen modernistischen Architektur und seinen typischen Gebäuden, die früher als die „Barraca Valenciana“ bekannt waren. Ein altes Fischer- und Hafenviertel, das noch immer seine Essenz in seinen Straßen bewahrt und das in den Tagen der „Semana Santa“ (Karwoche) mit seinen traditionellen Prozessionen, die in der Stadt einzigartig sind, zum Mittelpunkt der Aufmerksamkeit wird.

DIE FALLAS

Weiterlesen

Die Fallas sind das wohl internationalste Volksfest in Valencia, das 2016 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. In einem Kunst- und Einfallsreichtumswettbewerb füllt sich die ganze Stadt mit riesigen „Denkmälern“ aus Gipskarton. Mehr als 700 Figuren auf den Straßen und Plätzen der Stadt, die bis zu 20 Meter hoch werden können und die das Feuer in der Nacht der „Cremá“ (Verbrennung) in einem einzigartigen Schauspiel verschlingt. Bunte Paraden der „Falleras“-Umzüge und die Blumenopfergabe an die Heilige Jungfrau krönen dieses traditionelle Volksfest. Straßenfeste, Feuerwerke, Umzüge, Stierkämpfe, Wettbewerbe und andere unterhaltsame Veranstaltungen runden das Programm dieser Feierlichkeiten ab.