DIE FALLAS

Die Fallas sind das wohl internationalste Volksfest in Valencia, das 2016 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. In einem Kunst- und Einfallsreichtumswettbewerb füllt sich die ganze Stadt mit riesigen „Denkmälern“ aus Gipskarton. Mehr als 700 Figuren auf den Straßen und Plätzen der Stadt, die bis zu 20 Meter hoch werden können und die das Feuer in der Nacht der „Cremá“ (Verbrennung) in einem einzigartigen Schauspiel verschlingt. Bunte Paraden der „Falleras“-Umzüge und die Blumenopfergabe an die Heilige Jungfrau krönen dieses traditionelle Volksfest. Straßenfeste, Feuerwerke, Umzüge, Stierkämpfe, Wettbewerbe und andere unterhaltsame Veranstaltungen runden das Programm dieser Feierlichkeiten ab.